Sonntag, 20. Juni 2010

Bento Summer School Week#1

Hallo allerseits!

Ich habe beschlossen die Bento Summer School zu besuchen. Das ist ein wirklich klasse Projekt, und ich denke ich werde viel Spaß daran haben ;) Kommt, macht auch mit!

Natürlich gibt's auch Hausaufgaben, hier kommen meine:

 1.) Adapt a favorite recipe to a muffin tin meal.
Ich liebe Aufläufe! Also hab ich beschossen euch einen Gemüseauflauf vorzustellen.
Er geht wirklich ganz einfach. Alles was ihr braucht ist kleingeschnittenes Gemüse und eine Art Carbonara Sauce, damit es später auch stockt. Ich hab Bilder gemacht, so dass ihr es auch ohne Rezept ganz leicht nachkochen könnt.





 1. Einfach das geschnittene Gemüse in die Silikon Muffin Form geben. Ich hab Suppengemüse (TK) genommen und mit Paprika, Zwiebel und Zuccini aufgefüllt.
 2. Macht eine Sauce bestehend aus Eigelb, etwas Sahne und Tomatensauce (frisch oder aus der Packung). Achtet darauf, dass viel Ei drin ist, damit es später gut stockt. Gebt von der Mixtur etwa 4-5 Löffel in jede Muffinform.
 3. Danach kommt es für etwa 30 Minuten bei 220-250°C (428-482°F) in den Backofen. Ich hab leider nur Ober- Unterhitze, bei Umluft müsste es etwas schneller gehen. Holt die kleinen Dinger raus und lasst sie abkühlen.
Einfach, richtig?^^


Extra credit: Share your muffin tin recipe on a Kawaii Bento Club page or blog post. Then leave a comment below with the URL.
Gemacht. Warum sollte ich mir sonst auch die Mühe machen meine Hausaufgaben ordentlich zu machen?^^

Bonus Points: Pack a bento box meal using your recipe!
Nichts einfacher als das! Immerhin ist heut Sonntag, und da ich zum Rollenspiel gehe brauche ich wieder ein Bento ;)

 Ich entschuldige mich vorab für die schlechte Bildqualität. Es war nach Mitternacht und da ist es mit Tageslicht leider nimmer so ^^" Nächstes Mal mach ich mein Bento früher fertig. So, drin sind mein vegetarischer Gemüseauflauf, Reste vom Schweinesteak (nicht vom Grill, leider), zwei Kirschen und Nudeln mit Frühlingszwiebeln.

 2.) Start a bento journal.

Ah! Oh, ähm... das ist der für mich weitaus schwierigste Part ^^" Ich mach nur ab und an Zeichnungen und sowas. Aber ich will versuchen ein Bento Journal zu führen. Versprochen. Ich geh gleich nächste Woche ein Notizheft kaufen und fange an.






So, das war's auch schon für heute. Ich bin gespannt auf die nächsten Hausaufgaben!
Ich wünsch euch eine schöne Woche! =^-^=

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...